Meine Freundin und ich waren die letzten Tage zu Besuch im Forsthofgut Naturhotel. Dienstag früh sind wir losgefahren und wir haben ca. 2 Stunden von München gebraucht. Wir wurden sehr herzlich empfangen. Was ich total süß fand, am Eingang stand eine Tafel mit den jeweiligen Namen die anreisten. Wir bekamen was zum trinken und danach haben wir eine Hotelführung bekommen. Seit Mai 2016 gibt es eine Erweiterung des Hotel, das waldSPA für Erwachsene. Was ich auch sehr schön finde, in der Lobby gegenüber von der Rezeption gibt es eine Wand, dort findet ihr Prospekte, Freie Massage Termin, das Wochenprogramm und Tipps für den angebrochenen Tag. Die Lobby ist sehr schön groß,hell und sehr stilvoll eingerichtet.

Wer ein Sauna Fan ist kommt hier auf seine Kosten.

Hier ein paar als Beispiel:

  • Rosenquarz Bio-Sauna 60 Grad (geöffnet von 13.00 – 20.00 Uhr)
  • Leoganger Fichtensauna 90 Grad (geöffnet von 13.00 – 20.00 Uhr)
  • Biosauna kräuterZEIT 60 Grad (geöffnet von 11.00 – 20.00 Uhr)
  • Leoganger stadlSAUNA 90 Grad (geöffnet von 13.00 – 20.00 Uhr

An bestimmten Tagen gibt es dort auch besondere Aufgüsse, z.B. gibt es einen Saunaaufguss mit einem Zuckerpeeling oder mit einer Eishonigcreme.

Für Familien gibt es extra einen Bereich mit Pool und einer Sauna. Hier können sich auch wieder die kleinsten Hausgäste nach einer Wasserparty aufwärmen. Der Familienbereich hat mir sehr gut gefallen da es alles so schön beinander war. Die Sauna ist unmittelbar neben dem Pool, es sind viele Liegeplätze und es gibt auch noch mal einen separaten Ruheraum.

Die Dampfbäder kann ich euch auch empfehlen, die tun eurer Haut so gut. Der Wellnessbereich ist so schön, hier findet jeder was für sich.

Kommen wir zum Essen, was ich ja liebe und was natürlich in einem Hotel nicht fehlen darf. Das Frühstücksbuffet war sehr groß, man hat eine große Auswahl an Semmeln und Brote. Es gibt Aufstriche, Marmelade, Wurscht, Honig, Yoghurt, Früchte, Muffins,Donut, Kuchen….

Dann gibt es auch noch die Mittagsjause, dort hatte man auch eine große Auswahl.

Abends gab es auch ein Salatbuffet und A la Carte Essen. Einen Einblick was es zum Essen gab, bekommt ihr in meinem neusten Video.

Im Fitness Studio was 24h offen hat, kann man dann wieder die Nachspeise abtrainieren.

Was ich euch auch nur ans Herz legen kann, schaut euch das Wildgehege an. Es war so beeindruckend den Hirschen so nah zu sein. Einmal die Woche wird eine Wildtierfütterung angeboten, hier darf man mit dem Hotelier Christoph Schmuck die Tiere füttern gehen.

Der Aufenthalt war so schön und ich würde sofort wieder hinfahren. Für mehr Eindrücke schaut gerne hier in meinem Video vorbei.

 

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-eingang

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-lobby

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-spruch

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-wochenprogramm
forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-hotelzimmer-doppelzimmer

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-oesterreich

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-hotelzimmer

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg-badezimmer

forsthoftgut-naturhotel-forsthofut-leogang-salzburg

 

 

 

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me on Instagram – @Nikisbeautychannel

Follow Me

@nikisbeautychannel